Donnerstag, November 27, 2014

Shirt für mich!

Nach den vielen Sachen für den Weihnachtsmarkt musste ich auch mal wieder was für mich nähen:-) Den Jersey habe ich vom Stoffmarkt-irgendwie kommt er mir jetzt viel weihnachtlicher vor, als am Ballen. Na ja, dann passt das Shirt wenigstens zur Jahreszeit:-) Als Schnitt habe ich Quiala von Farbenmix genommen. Ich habe aber die Teilungsnähte weggelassen und den Ausschnitt größer gemacht. Mit dem Shirt mache ich jetzt noch bei RUMS mit.

Mittwoch, November 26, 2014

Noch eine Probe-Kathi


Die tolle Tasche aus Wachstuch mit neongelben Paspeln hat Andrea von Selbstgenäht! genäht. Ist sie nicht toll? Das wird ein Geschenk für ihre Tochter. Und das Lustige an der Tasche ist, dass Andrea sie in einem Hotelzimmer genäht hat. Hier könnt ihr mal schauen! Vielen Dank für die schöne Tasche ♥. Den Schnitt bekommt ihr in meinem Dawanda-Shop, wo es heute 12% Rabatt gibt!

Dienstag, November 25, 2014

Personalisierte Geschenke


Eine Kundin brachte mir ein Handtuch und eine Fleecedecke, mit dem Wunsch Namen und Motiv darauf zu sticken. Es sollen Geschenke für ein junges Mädel sein. Ich habe ja immer Bedenken Decken und Tücher direkt einzuspannen und zu besticken, da meine Maschine gerne mal zickt. Bei dem Handtuch habe ich deshalb auch lieber auf Filz gestickt und ihn dann aufgenäht. Bei der Decke hat es zum Glück geklappt:-) Die Stickis sind von Simas Paradies aus der Nähmalerei-und der Peace-Serie.

Montag, November 24, 2014

Schlüsselanhänger

Ich habe für den Weihnachtsmarkt verschiedene Schlüsselanhänger genäht, damit jeder seinen Favorit finden kann. Mal mit Rüschen, mal ganz schlicht, mal mit Gurtband. Der ganz linke hat unten ein Mini-Täschchen, damit man eine Münze für den Einkaufswagen einstecken kann. Welchen findet ihr denn am Schönsten?

Donnerstag, November 20, 2014

Die Kathi-Probetaschen


Heute kann ich euch die Taschen meiner Probenäherinnen Catharina von Capiel und Mel von Lunacy zeigen. Ich habe mich sehr gefreut, dass die beiden meine Tasche so schnell genäht haben:-) Und auch, dass die Taschen so toll geworden sind. Ganz unterschiedlich-einmal cool und einmal verspielt! Ganz lieben Dank an euch zwei!! Das Ebook Kathi bekommt ihr in meinem Dawanda-Shop.

Mittwoch, November 19, 2014

Neues ebook Umhängetasche Kathi


Hallo Mädels, während ich noch schlafe :-) - Linda hat heute schulfrei, wegen Lehrer-Fortbildung -dürft ihr schon mal meine neue Umhängetasche namens Kathi anschauen. Sie ist oben leicht nach innen "gebogen" und hat rundum aufgesetzte Taschen, die man nach eigenem Geschmack variieren kann. Also entweder eine große breite Tasche mit oder ohne Klappe und/oder eine Tasche mit Seitenstreifen und kleiner Klappe oder auch eine oder zwei Taschen an den Seiten. Der Träger ist am Anfang breit und wird dann schmaler. Empfehlen würde ich die Tasche für Näherinnen, die schon etwas Erfahrung haben. Das ebook findet ihr hier in meinem Dawanda-Shop. Vielleicht braucht ja jemand noch ein Geschenk für die beste Freundin oder die Mama....Ach und noch was: morgen zeige ich euch dann die Taschen meiner Probenäherinnen!

Dienstag, November 18, 2014

Morgen Kinder wird's was geben...

Ja, es ist mal wieder soweit-ich habe ein neues ebook gebastelt:-) Und es ist........Nein, nein, nicht so schnell! Bis morgen müsst ihr euch schon noch gedulden! Aber ihr könnt ja schonmal raten:-)

Montag, November 17, 2014

Blumen-Hippie-Dreiecktuch


Vor kurzem bin ich in unserem Handarbeitsgeschäft über diese schöne Wolle gestolpert. Und da ich Lust auf Häkeln hatte und mal schauen wollte, wie die Wolle verarbeitet aussieht, habe ich gleich 2 Knäuel mitgenommen und dieses Tuch daraus gehäkelt. Aber eigentlich habe ich schon so viele Tücher und möchte es deshalb gerne verkaufen:-) Und das zu einem Sonderpreis für 12 Euro plus 2,40 E Versand. Das Tuch ist schön weich und aus einer Baumwolle/Poly-Mischung. Es ist von Spitze zu Spitze 140 cm lang.
Edit: Verkauft!

Donnerstag, November 13, 2014

Kleine Täschchen

Noch ein paar kleine Täschchen habe ich für den Markt genäht. Zum einen die süßen Chip-Täschchen von Marion/Simas Paradies, die es für die Stickmaschine als Freebie gibt und dann noch kleine Reißverschlusstäschchen für den Schlüsselbund, die ruckzuck genäht sind.

Mittwoch, November 12, 2014

Eine kleine Kollektion

Wie versprochen zeige ich euch heute meine kleine Kollektion, die ich aus den Surprise-Stoffen genäht habe: Tasche, Organizer, Notizbuch, Mäppchen, Geldbörse und ein Tatü-Täschchen sind es geworden. So als Set wäre das doch ein tolles Weihnachtsgeschenk:-) Ich bin mal gespannt, ob die Sachen auf dem Weihnachtsmarkt oder bei Dawanda gut ankommen. Wenn nicht, behalte ich sie gerade selbst, denn Taschen und Täschchen kann man ja nie genug haben:-)

Dienstag, November 11, 2014

Strickfilz-Schuhe

Schon seit einiger Zeit habe ich hier Filzwolle liegen. Irgendwie hatte ich aber keine rechte Idee, was ich damit machen könnte. Da sich jedoch der Weihnachtsmarkt nähert und meine Filzpuschen vor ein paar Jahren so gut ankamen, dachte ich mir, da könnte ich ja nochmal ein paar stricken. Und hier sind sie! Mit Röschen in Gr. 27-29 und mit Knubbelchen für Gr. 23-25. Die exakte Größe kann man bei den Puschen nie so genau festlegen, da sie sich ja dehnen und so über eine längere Zeit passen. Jetzt bin ich gespannt, ob sie auch Abnehmer finden...Im Moment planscht gerade noch ein paar in Türkis in der Waschmaschine.
Und ab geht's noch zum Creadienstag.

Montag, November 10, 2014

Buntes Mäppchen


Aus den Resten der Surprise-Stoffe ist noch dieses Mäppchen entstanden. Innen ist es mit Nylonstoff gefüttert, das finde ich immer praktisch, falls mal was ausläuft. Ich habe jetzt schon eine kleine Kollektion aus diesen Stoffen genäht. Da muss ich doch gleich ein Foto machen, solange die Sachen noch bei mir sind:-) Ich zeig's euch dann die Tage....
Und mit dem Täschchen mache ich bei den Herzensangelegenheiten von Ellen mit.

Donnerstag, November 06, 2014

Granny-Reste-Kissen

Aus meinen Resten, die ich noch von der Bravo-Wolle übrig hatte, habe ich dieses kuschelige Kissen gehäkelt. Ich finde die bunten Farben passen prima zu der weißen bzw. cremefarbenen Umrandung. Dann leuchten sie noch mehr. Diesmal habe ich das Kissen in einer kleineren Größe, nämlich 35 x 35 cm gehäkelt. Dazu hatte ich noch das passende Inlett vom großen Möbelhaus. Da ich aber schon soooo viele Kissen habe, werde ich dieses in meinen Dawanda-Shop packen.

Mittwoch, November 05, 2014

Glasperlen-Raupen


Gestern habe ich nach langer Zeit endlich mal wieder ein paar Perlen gemacht. Ich wollte Schnürsenkel-Raupen machen, die ich irgendwann mal in den weiten des www. gesehen hatte. So leicht wie ich es mir vorgestellt habe, war es zwar nicht, aber am Ende sind doch ein paar süße Raupen entstanden:-)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...