Sonntag, Dezember 04, 2016

Weihnachtsbäckerei

Dieses Jahr habe ich zum ersten Mal Schneebälle gebacken. Die sind schnell gemacht und schmecken so lecker. Ich hätte sie nur noch dicker im Puderzucker wälzen müssen, dann sehen sie nachher schön weiß aus. Aber egal, sie achmecken trotzdem:-)Hier ist das Rezept, das für 25 Schneebälle reicht:
100g Bitterschokolade mit 50g Butter im Wasserbad schmelzen. 100g Mehl, 1/4 Tl Backpulver, 60 g Puderzucker, 1 El Kakaopulver, 1 Ei, 1 Eigelb und 1 Prise Salz mit der Schokoladenmasse zu einem flüssigen Teig verrühren. 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen, dann mit einem Teelöffel walnussgroße Teigstücke abstechen und zu Kugeln formen. Die Kugeln dick in Puderzucker wälzen und auf ein Backblech legen. Bei 150 Grad Umluft ca. 14 Minuten backen. Guten Appetit!!

Donnerstag, Dezember 01, 2016

Adventskranz 2016

Unser diesjähriger Adventskranz sieht nicht wesentlich anders aus, als der vom letzen Jahr. Ich mag es halt bunt und türkise Kerzen zu grünen Tannenzweigen finde ich auch toll:-) Also so sieht er aus ↑

Dienstag, November 29, 2016

Schmuckrolle

Eine neue Schmuckrolle ist in meinen Dawanda-Shop eingezogen. Und im Moment gibt es sogar 15% Rabatt!!!

Freitag, November 25, 2016

Pulswärmer-Ebook


Heute ist es soweit! Ihr könnt ab sofort mein neues Ebook  in meinem Dawanda-Shop bekommen. Die Pulswärmer sind schnell gemacht-etwas Erfahrung im Stricken sollte man aber schon haben-und für Kinder oder Erwachsene. Ihr könnt sie Uni oder in mehreren Farben stricken. Ich zeige auch, wie man noch ein Herz oder eine Raute nachträglich aufsticken kann. Die Pulswärmer sind auch eine schöne Idee um den Adventskalender zu füllen! Bis Donnerstag habt ihr die locker fertig. Ich verschicke auch gaaaanz schnell. Paypal-Zahlung geht natürlich auch!

Donnerstag, November 24, 2016

Pulswärmer

Ich bin gerade ganz fleißig am Pulswärmer stricken. Nicht nur für den Weihnachtsmarkt, sondern auch für ein Ebook, dass morgen erscheint. Ihr findet darin Pulswärmer mit Daumen für Erwachsene und Kinder. Ich bin schon gespannt, wie es euch gefällt....

Dienstag, November 22, 2016

Schokostangen

Am Wochenende habe ich die ersten Weihnachtsplätzchen gebacken. Es sind Schokostangen, die schnell gemacht sind und so lecker schmecken:-) Ich liebe nämlich alles mit Schokolade! Und hier kommt das Rezept:
200 g Butter mit 100 g Puderzucker schaumig rühren,
50 g Zartbitter-Schokolade fein reiben und zusammen mit
50 g gehackten Mandeln, 1 Eigelb, 1 El Kakaopulver verrühren.
300 g Mehl nach und nach zugeben und mit den Händen zu einem Teig verkneten.
30 Minuten kalt stellen, dann je 1 TL Teig abstechen und zu Stangen formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und 12-15 Minuten backen. Auskühlen lassen. 50 g Kuvertüre schmelzen und mit einem Teelöffel über die Stangen träufeln. Und jetzt: Guten Appetit!!

Donnerstag, November 17, 2016

Weihnachtskugel

Am Dienstag war ich wieder beim Töpfern. Ich habe diesmal eine Kugel mit Flügeln getöpfert. Die Kugel möchte ich später Weiß glasieren und die Flügel Gold. Ein weiteres Weihnachtsdeko-Teil, denn wir haben ja so wenig:-)

Dienstag, November 15, 2016

Weihnachtssocken


  • Bei Bea habe ich so schöne Häkelsocken gesehen und wollte gleich mal probieren, ob ich die auch hinbekomme. Und freu-es hat geklappt und war gar nicht schwer. Diese beiden sind als Weihnachtsdeko gedacht, aber ich glaube, ich häkele mir auch mal ein Paar für meine Füße:-) Dann muss ich aber feineres Garn nehmen. Diese sind aus dem Bravo-Garn von Schachenmayr. Verlinkt wird jetzt noch bei HOT.

Donnerstag, November 10, 2016

Resteverwertung

Im Moment bin ich fleißig am Pulswärmer stricken. Ich habe noch soviel Restwolle von meiner Granny-Decke über, die dafür perfekt geeignet ist. An einem Pulswärmer stricke ich so 1,5 -2 Std. Da müsste ich bis zum Weihnachtsmarkt noch ein paar gestrickt bekommen:-)

Dienstag, November 08, 2016

Socken zum Zweiten


Ich habe euch ja noch gar nicht meine neuen Socken gezeigt, die ich aus diesem bunten Wollknäuel gestrickt habe. Irgendwie hatte ich mir das Ergebnis aber anders vorgestellt. Ich verstehe auch gar nicht, warum der Schaft spiralförmig ist und das Fußteil Ringel hat. Es ist doch die gleiche Maschenanzahl....Ich glaube als nächstes mache ich mir unifarbene. Da erlebt man keine Überraschungen:-)

Freitag, November 04, 2016

Finley


Heute gefällt es mir auf Frauchens Computer am besten:-) Pssssttt, nicht stören! Wir haben ja schließlich noch Herbstferien.

Dienstag, November 01, 2016

Pulswärmer

Vom Socken stricken bleibt immer etwas Wolle übrig. Da habe ich doch gleich noch ein paar Pulswärmer dazu gestrickt. Das geht schnell und macht Spaß!

Donnerstag, Oktober 27, 2016

Teelicht-Häuschen

Am Dienstag war ich wieder beim Töpfern. Diesmal habe ich mir ein kleines Zwergenhäuschen für Teelichter geknetet. Jetzt muss ich nur noch warten bis es gebrannt ist und dann kann ich glasieren.

Dienstag, Oktober 25, 2016

Süßes Täschchen

Aus diesem tollen Stoff, den mir Uli von thepimpedfox mal geschenkt hat, habe ich ein Hirsch-Täschchen genäht. Vor einiger Zeit hatte ich schonmal so eins gemacht, aber das war gleich weg. Und zum Glück hatte ich noch genug Stoff für ein Zweites:-) So jetzt verlinke ich noch bei HOT.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...